Ungewöhnlicher Überraschungsregen verursacht Überschwemmungen in Pattaya

Regensturm in Pattaya vom 10. Januar 2018.

Am Morgen des 10. Januar 2018 schwammen viele Pendler aus Pattaya, als die Stadt einen überraschenden Regensturm außerhalb der Saison erlebte. Um dies noch zu verschlimmern, geben mehrere Wettervorhersagen an, dass die Temperaturen an diesem Wochenende wahrscheinlich auf bis zu 17 ° C fallen werden, was bedeutet, dass die Decken und Kaltwetterjacken nur wenige Wochen nach einer überraschenden einwöchigen „Kälteperiode“ wieder auftauchen werden für Pattaya.

Die Stadt Pattaya kämpft weiterhin mit regelmäßigen Überschwemmungen während Regenstürmen, da das Regenwasser nach außen in den Ozean fließt. Trotz vieler Versuche und einer großen Geldsumme, die ausgegeben wurde, um dieses Problem zu beheben, gehen die Überschwemmungen weiter. Glücklicherweise ließ die Überschwemmung heute in nur etwa einer Stunde nach und die morgendlichen Pendler konnten ihren Tag fortsetzen.

Hier sind einige Fotos, mit freundlicher Genehmigung von Thai Visa und Pendlern vor Ort. Wir hier bei The Pattaya News hoffen, dass alle unsere Leser trocken bleiben!

 

Überraschungsregensturm vom 10. Januar 2018
SOURCEThailändisches Visum
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/