Beliebte Tomboy-Bar bei Razzia am frühen Morgen von thailändischen Behörden überfallen

Gönner stellten sich für Drogentests auf.

Pattaya-

Heute, am 7. Februar, überfielen in den frühen Morgenstunden etwa XNUMX Beamte der Polizei von Pattaya und der Crime Suppression Division den beliebten Kiss Pub, einen Tomboy-Club nur für Frauen im Bezirk Banglamung von Chonburi.

Dies war nicht das erste Mal, dass die Kneipe durchsucht wurde, und es wurde ständig gewarnt, nicht über die vorgeschriebene Schließzeit von 2 Uhr morgens hinaus geöffnet zu bleiben. Aufgrund anhaltender Beschwerden von Nachbarn über laute Musik und lärmende Gäste draußen während der ganzen Nacht war die Polizei jedoch gezwungen, erneut zu handeln. Heute Morgen um 530:XNUMX Uhr trafen die Polizeibeamten ein und waren nach den vorherigen Warnungen über das, was sie fanden, enttäuscht.

Über hundert Gäste waren immer noch im Club und tranken und tanzten. Einer war minderjährig und zwei wurden positiv auf Drogen getestet, als die Beamten jeden im Club auf Drogen testeten. Außerdem hatte die Bar keine Lizenz für längere Öffnungszeiten.

Der Manager, Pornpansa Thippon, wurde festgenommen und angeklagt, Alkohol an einen Minderjährigen verkauft und einen Nachtclub ohne die entsprechenden Lizenzen betrieben zu haben. Die beiden positiv auf Drogen getesteten Gäste wurden ebenfalls festgenommen.

Oberstleutnant Korakot Yeunyong von der Polizeiinspektorin erklärte, sie würden dem Bezirksamt für Lizenzierung in Bang Lamung raten, eine fünfjährige Schließungsmitteilung herauszugeben, da die Kneipe wiederholt davor gewarnt worden sei.

 

Beamte inspizieren die Kneipe.
SOURCEThe Nation
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/