Update 3: Die thailändische Polizei bestätigt, dass sie Videoaufnahmen der Kneipenschlägerei zwischen Amerikanern und Australiern mit Todesfolge hat

Verdacht auf Jose Manuel Polanco Jr. aus New York, Amerika.

Pattaya-

Wir hier bei The Pattaya News haben die folgende Erklärung von Polizei-Superintendent Apichai Kroppech bezüglich des jüngsten Vorfalls einer Kneipenschlägerei im The Ruby Club in Nord-Pattaya am vergangenen Freitagabend, bei der ein australischer Staatsbürger später an seinen Verletzungen starb (https://thepattayanews.com/ 2018/02/11/australian-national-stirbt-fight-american-foreigner-popular-northern-pattaya-bar/ ).

Khun Kroppech gab an, dass sie CCTV-Aufnahmen und -Videos von dem Kampf erhalten hätten. Sie werden das Video zu diesem Zeitpunkt nicht öffentlich veröffentlichen, haben jedoch bestätigt, dass das Video deutlich zeigt, wie Mr. Polanco Mr. Robb ins Gesicht schlägt, als er hinfiel. Er erklärte auch, dass das Video deutlich zeigt, dass Herr Polanco, nachdem Mr. Robb gestürzt war, ihn mindestens zehnmal ins Gesicht getreten hatte, während Mr. Robb wehrlos dalag.

Die Polizei bestätigte auch, dass der Vorfall ausgelöst wurde, als Mr. Robb eine Kellnerin in der Bar an der Kehle packte. Die Kellnerin erklärte jedoch gegenüber der Polizei, dass Herr Robb und sie herumalberten und es nicht ernst meinten und Herr Polanco dies als Zeichen der Aggression falsch interpretierte und einschritt. Beide Verdächtigen sollen zum Zeitpunkt der Tat stark unter Einfluss gestanden haben Vorfall, gegen 7:30 Uhr am Freitagabend, als mehrere Zeugen berichteten, dass sie beide mehrere Stunden lang ununterbrochen an der Bar getrunken hatten.

Mr. Polancos erstes Erscheinen vor Gericht steht Anfang nächster Woche an. Die Nachstellung, Teil des thailändischen Gesetzes, bei der Herr Polanco mit der Polizei zum Tatort zurückkehren wird, um zu demonstrieren, was er getan hat, wird voraussichtlich auch nächste Woche stattfinden. Sein Prozess ist derzeit für Ende nächsten Monats angesetzt. Herr Polanco war nicht in der Lage, die Mittel aufzubringen, um sich selbst zu retten, und wird während des gesamten Prozesses in Haft bleiben. Es ist nicht bekannt, ob er zu diesem Zeitpunkt einen Anwalt hat.

Wir hier bei The Pattaya News werden Sie weiterhin über diese Geschichte informieren.

 

SOURCEDie Pattaya-Nachrichten
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/