Tourist mehrere Stunden im Aufzug gefangen im Hotel von Rettern befreit (Video)

Pattaya-

Mitarbeiter der Rettungsstiftung Sawang Boriboon befreiten einen Dubai-Touristen, nachdem er zwei Stunden in einem Aufzug der The Point Residence in Süd-Pattaya verbracht hatte.

Herr Ahmad, 27, besuchte in den frühen Morgenstunden des Sonntags einen Freund in einem Untergeschoss, als sich plötzlich die Tür im vierten Stock schloss und der Aufzug nicht mehr reagierte. In Panik suchte er nach einem Notrufknopf oder Telefon und entdeckte, dass der Hotelaufzug keines von beiden hatte.

Verzweifelt und ohne Luft, da das Belüftungssystem nicht richtig funktionierte, blieben seine Rufe unbeantwortet. Also rief er seinen Freund auf seinem Handy per Video an, der das Hotelpersonal kontaktierte. Das Hotel rief den Rettungsdienst.

Ein Video zeigte, wie das Rettungsteam mit einem Türöffnungsgerät den erschöpft, aber erleichtert wirkenden Touristen befreite.

Das Hotel befindet sich in der Soi Yen Sabai.

Auf thailändischen Plakaten auf der Website von We Love Pattaya wurde gefragt, warum das Hotel keine Videoüberwachung im Aufzug oder gar einen Notrufknopf hat. Außerdem wurde gefragt, warum es im Aufzug kein Notruftelefon und keine ausreichende Belüftung gibt. Das Hotel hat zum jetzigen Zeitpunkt eine Stellungnahme abgelehnt, außer einer kurzen Erklärung, dass der Aufzug von Vertragspartnern betrieben und gewartet wurde und nicht in der direkten Verantwortung des Hotels liegt.

SOURCEWir lieben Pattaya
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/