Ein defekter Transformator verursachte einen Brand in der Pattaya Beer Bar. Die Kneipen werden bereits in Zusammenarbeit mit Pattaya City wieder aufgebaut

Pattaya-

  Die Elektrizitätsbehörden in Pattaya sagten, dass das Feuer, das zwei Bars und 17 Motorräder zerstörte, durch die Explosion eines neu installierten elektrischen Transformators verursacht wurde, der früher am Morgen installiert worden war.

Der Transformator sei erst einen Tag an Ort und Stelle gewesen, sagte der Feuerwehrchef von Pattaya und erklärte auch, dass ein Rat den eigentlichen Transformator untersuchen und andere Transformatoren in der Stadt inspizieren werde, um sicherzustellen, dass dies nicht wieder vorkomme. Dies ist das zweite Feuer in der Walking Street im vergangenen Jahr, wobei ein weiterer Transformator in einer beliebten Rockbar in der Walking Street explodierte und das Gebäude in den frühen Morgenstunden zerstörte.

 

Am Tag nach dem Brand, Sonntag, dem 11. März, begutachtete der Elektrizitätschef der Provinz Chartchai Phumrin mit den örtlichen Elektrizitätschefs und der Polizei den Schaden. Es wird geschätzt, dass der Schaden durch das Feuer etwa 10 Millionen Baht betrug. Als nette Abwechslung vom üblichen Schuldzuweisungen übernahm die Stadt die Verantwortung für das Feuer und tat sich mit dem Vermieter des Bierbar-Komplexes zusammen, um Spenden für den Wiederaufbau der Geschäfte zu sammeln. Diese schnelle Aktion hat dazu geführt, dass beide Bierbars bereits heute, 13. März, wieder aufgebaut werden und fast wieder geöffnet sind. Es ist unklar, ob dies auf die Besitzer der zerstörten Motorräder ausgeweitet wird. Mitarbeiter der Bierbar-Komplexe lobten die Behörden für das schnelle Handeln.

Neben den Geschäften und Fahrrädern wurden auch andere Schilder und Markisen leicht beschädigt. Ein Tourist wurde mit Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert und ein Thailänder erlitt eine Rauchvergiftung. Beide erholen sich. Etwa 50 Mitarbeiter der Elektrizitätsbehörde von Pattaya schlossen sich mit Kabel- und Internetbetreibern zusammen, um die Verkabelung zu reparieren. Ein neuer Transformator sollte bis gestern Abend die Stromversorgung des Gebiets wiederherstellen.

Motorräder zerstört
Der Transformator, der explodierte.

Wir hier bei The Pattaya News hoffen, dass dies nicht wieder vorkommt.

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/