Betrunkener russischer Tourist rammt Rettungshelfer auf Motorrad

Pattaya-

Ein betrunkener Tourist aus Russland, Mr. Oleg Volobujev, 45, rammte am frühen Donnerstagmorgen Mr. Apimon Sathornkij, 37, als Mr. Sathornkij versuchte, einem anderen Motorradfahrer zu helfen, der sein Motorrad vor dem Harley Davidson Service Center auf den Kopf gestellt hatte Sukhimwit-Straße.

Die Polizei gab an, dass Herr Volobujev so betrunken war, dass er nicht sprechen konnte, und Quellen sagen, dass dies fast das Vierfache der gesetzlichen Grenze war. Er hatte auch eine Beifahrerin auf seinem Fahrrad. Beide blieben unverletzt. Die Polizei gab außerdem an, dass er zum Zeitpunkt des Unfalls zu schnell gefahren und nicht aufgepasst hatte.

Herr Sathornkij blieb schwer verletzt, erwartet jedoch eine Entschädigung von dem russischen Touristen. Herr Oleg wurde festgenommen und auf der Polizeiwache von Pattaya festgehalten, um wieder nüchtern zu werden und sich dann der Anklage zu stellen, die ihm vorgeworfen wird.

 

 

SOURCEThe Nation
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/