Fußwegverkauf an der Beach Road für Songkran ist dieses Jahr verboten

Pattaya-

Beamte des Distrikts und der Stadt haben angekündigt, dass es während des beliebten Wasserfestivals Wan Lai keine individuellen Fußwege an der Beach Road geben wird. Dies gilt nicht für vorgeplante Konzerte und gesponserte Stände, die im Voraus geplant und genehmigt wurden, da in diesem Jahr für Wan Lai, den 19. April, mindestens fünfzehn gesponserte und genehmigte Konzert- und Wasserspritzzonen-Stände erwartet werden.

Mehrere einzelne Anbieter haben in den letzten Tagen an erstklassigen Standorten an der Beach Road das Wort Jong auf Thai gesprüht, was reserviert bedeutet. Beamte der Stadt überprüfen Kameras und Filmmaterial, um herauszufinden, wer dies getan hat, und um sicherzustellen, dass sie während des Festivals keine privaten Verkaufstische und Stände aufstellen.

Verkäufer, die das Verbot ignorieren, müssen mit einer Geldstrafe von 2000 Baht rechnen und ihre Waren werden während der von Beamten angekündigten Festivalzeit beschlagnahmt. Obwohl der Verkauf von Privatwaren auf den Fußwegen in der Vergangenheit in Pattaya immer gegen das Gesetz verstieß, wurde dies nicht durchgesetzt. Stadtbeamte sagten, dass es dieses Jahr im Interesse der, Zitat, öffentlichen Sicherheit verboten und während des Festivals, das voraussichtlich rund 60,000 Menschen, sowohl Thailänder als auch Ausländer, an dem geschäftigsten Tag des Jahres für die Stadt anziehen wird, verboten und strikt durchgesetzt wird.

Die Beach Road wird von 6:7 bis XNUMX:XNUMX Uhr am Tag des Festivals, das zusammen mit der Hälfte von Central Pattaya Klang angekündigt wird, vollständig gesperrt sein.

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/