Auf halbem Weg für Songkran in Pattaya, große Gewitter in den nächsten drei Tagen in Chon Buri/Pattaya

Dienstag und Mittwoch Pattaya, um die Hauptlast der ungewöhnlichen Stürme abzubekommen.

Pattaya-

Gleich wird es noch feuchter.

Die thailändische Meteorologische Abteilung hat erklärt, dass in den nächsten drei Tagen starker Regen, Gewitter und Hagel erwartet werden, der am Dienstag und Mittwoch insbesondere das Gebiet von Pattaya treffen wird, aber wahrscheinlich vor dem lärmenden Grand Finale und Wan Lai von Songkran am Donnerstag, dem 19., aufklaren wird.

Diese ungewöhnlichen tropischen Stürme wurden durch einen Zusammenstoß mit Thailands heißem Wetter und einem extrem kalten Hochdrucksystem verursacht, das aus China stammt. Die Stürme haben am vergangenen Tag den Nordosten Thailands heimgesucht und machen sich langsam auf den Weg in die Gebiete Bangkok und Chon Buri.

Die Stürme haben bereits am letzten Tag Chaos in Surin und Ubon Ratchthani verursacht, da es Berichte über Sturzfluten gab und Dorfbewohner in Surin mehrere eingestürzte Gebäude und, in ihren Worten, den schlimmsten Hagel, den sie je gesehen hatten, meldeten.

Frohes Songkran!

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/