Pattaya Bar „The Street“ ordnete Schließung für fünf Jahre an, nachdem Gun Drogen gefunden hatte

Pattaya-

Die South Pattaya Bar „The Street“ wurde von thailändischen Beamten für fünf Jahre geschlossen, nachdem sie einen Patron, Thanapong Thanomkai, 24, mit einer 9-mm-Pistole entdeckt hatten.

Auch andere Gönner wurden mit E-Zigaretten und Vaping-Materialien gefunden, die in Thailand gegen das Gesetz der Droge Ketamin verstoßen

Von den insgesamt acht Gästen wurden sechs positiv auf Drogenkonsum getestet.

Beamte und Polizisten aus Pattaya durchsuchten die Bar, nachdem sie am frühen Dienstagmorgen um 2:30 Uhr einen Tipp von einem besorgten Bürger erhalten hatten.

Außerdem hatte die Bar keine Lizenz (da es keine gibt), um nach 2:00 Uhr morgens Alkohol zu verkaufen.

Die Bar wurde für fünf Jahre geschlossen, und alle, die zusammen mit dem Besitzer positiv auf Drogen getestet wurden, wurden wegen Anklageerhebung festgenommen.

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/