ALLE Boote in Pattaya müssen ab dem 1. Mai 2018 am Bali Hai Pier abgeholt und abgesetzt werden.

Pattaya-

Am Dienstag, dem 24. April, verfügte ein Treffen im Rathaus, an dem Beamte der Stadt Pattaya, die Polizei, die Touristenpolizei, die Armee und Regierungsbeamte teilnahmen, dass alle privaten oder öffentlichen Boote in Pattaya nun am Bali Hai Pier abgeholt und abgesetzt werden müssen befindet sich in der Nähe der Walking Street ab dem 1. Mai.

Dazu gehören alle abgesetzten und zurückgebrachten chinesischen Reisegruppen, die Gleitschirmflieger, die Leute, die Privattouristen auf die Inseln bringen usw. Jet-Ski-Betreiber sind jedoch nicht enthalten, da es sich nicht um private Boote handelt.

Beamte sagen, dass die Nichteinhaltung zur Beschlagnahme des Bootes sowie zu möglichen Gefängnisstrafen und Geldstrafen führen wird.

Laut Beamten wird dies das morgendliche Wander- und Joggingerlebnis für Touristen und Einheimische verbessern und den allgemeinen Meerblick auf Pattaya verbessern.

Die Anwohner haben dies seit geraumer Zeit gefordert, und wenn es durchgesetzt wird, wird die lokale Gemeinschaft sehr zufrieden sein.

Wir werden weitere Updates bereitstellen.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/