Der Taxifahrer von Pattaya gibt eine Tasche mit 50,000 Baht an einen amerikanischen Touristen zurück

Pattaya-

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat ein ehrlicher Bürger einem Touristen eine große Summe Bargeld zurückgegeben, was die Ehrlichkeit und den Respekt der Thailänder zeigt.

Mr. John Edward aus Amerika ließ einige Tage zuvor versehentlich eine Tasche mit etwa 50,000 Baht in einem Taxi in Pattaya zurück, als er in Eile war. Der Fahrer, Prawit Meepian, 48, brachte die Tasche zur Polizeistation von Pattaya und arbeitete mit der Polizei von Pattaya zusammen, um den Mann zu finden. In der Tasche befanden sich auch sein Pass, seine Kreditkarten und sein amerikanischer Führerschein.

Die Polizei fand mit Hilfe der Einwanderungsbehörde heraus, wo sich der Mann in Pattaya aufhielt, nahm Kontakt auf und brachte ihn zur Polizeistation, um seine Sachen vollständig zurückzugeben und einen Fototermin zu machen.

Es ist unklar, ob Mr. Edward eine Belohnung bereitgestellt hat, aber er erklärte, dass er später im Jahr nach Thailand zurückkehren würde und liebte die Ehrlichkeit und Integrität der Thailänder. Dies war sein erster Besuch in Thailand.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/