Die Polizei von Pattaya verhaftet über 60 mutmaßliche Prostituierte an der Beach Road und ist schockiert, sie zu finden

Pattaya-

Die Polizei von Pattaya hat am Donnerstag über 60 mutmaßliche Prostituierte festgenommen, die sich an der Beach Road aufgehalten haben.

Polizeisprecher sagten, sie reinigten das Image der Stadt und sagten, Touristen und Beamte seien gleichermaßen schockiert, als sie hörten, dass es in Pattaya, einem familienfreundlichen Ferienort, Prostituierte gibt.

Die festgenommenen Frauen wurden zur Polizeistation in der Soi 9 gebracht und Hintergrund- und Drogentests bei ihnen durchgeführt. Sie wurden nicht mit einer Geldstrafe belegt, wurden jedoch gewarnt, sich eine andere Arbeit zu suchen.

Dies wird sich voraussichtlich bis zum Wochenende fortsetzen, da der Pattaya-Marathon am frühen Sonntagmorgen stattfindet und jedes Jahr während des Marathons die Polizei und Beamte versuchen, den Strand für die Veranstaltung zu säubern.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/