Der stellvertretende Bürgermeister von Pattaya tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück, ein Ersatz wird am 1. Oktober ernannt

PATTAYA: Der stellvertretende Bürgermeister von Pattaya, Bandit Kunnajukr, ist unter Berufung auf gesundheitliche Probleme zurückgetreten.

Herr Bandit teilte Bürgermeister Anan Charoenchasri seine Entscheidung schriftlich am 10. August mit, und Anan akzeptierte sie am 15. August. Das Rathaus sagte, ein Ersatz werde am 1. Oktober benannt.

Bandit, ein ehemaliger Kommandant der Provinzpolizei der Region 2, wurde im Februar letzten Jahres von der Junta ernannt. Er war mit der Überwachung von Ruhe und Ordnung, Katastrophenschutz, Verkehr und Tourismus beauftragt.

Herr Anan sagte, Bandit habe ihm letztes Jahr gesagt, er wolle nur ein Jahr als stellvertretender Bürgermeister arbeiten. Der Bürgermeister sagte, der Rücktritt werde keine Auswirkungen auf die Projekte haben, die Bandit beaufsichtigte.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/