35-jähriger Thailänder nach verbaler Auseinandersetzung in Naklua mit Messer erstochen

Pattaya-

Ein 35-jähriger Thailänder, Herr Suthee Koan, wurde von einer Thailänderin, die nicht identifiziert wurde, mehrfach in seine rechte Hand gestochen und floh am Freitag, den 10. September um 30:7 Uhr in einem thailändischen Wohndorf in Naklua .

Herr Koan erklärte gegenüber der Polizei von Pattaya City und Rettungskräften, dass er in eine seiner Meinung nach geringfügige verbale Auseinandersetzung mit der Frau vor seinem Haus geraten sei. Die Frau antwortete, indem sie ein Messer zog und ihn mehrmals in die rechte Hand stach. Sie floh dann aus dem Gebiet, bevor Retter und Polizei eintrafen. Herr Koan und andere Bewohner, die Zeugen des Angriffs waren, erklärten, dass sie die Frau nicht erkannt hätten.

Herr Koan wurde am Tatort notärztlich behandelt, da er stark aus der Hand blutete, und zur Notoperation ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei untersucht den Vorfall und versucht, die Frau ausfindig zu machen, bei der es sich vermutlich um eine Thailänderin in den Dreißigern handelt.

Weitere Einzelheiten werden wir im Laufe der Untersuchung bekannt geben.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/