Gitarren-„Legende“ Lam Morrison überfährt Fußgänger auf dem Weg zur Arbeit

Pattaya-

Der bekannte lokale Gitarrist Lam Morrison, 74 Jahre alt, war am Samstagabend, dem 8. September, in einen Unfall verwickelt, bei dem er auf dem Weg zu einem Auftritt in Süd-Pattaya einen Fußgänger in seinem Auto erfasste.

Sein schwarzer BMW 325i erlitt durch den Unfall eine stark gesprungene Windschutzscheibe.

Die Fußgängerin Loppraphan Sariphim, 40, erlitt eine Kopfwunde und Verletzungen am rechten Bein. Sie wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Herr Morrison kooperierte umfassend mit der Polizei und den Beamten am Unfallort. Wo die Schuld an dem Vorfall lag, war unklar. Mr. Morrison behauptet, sie sei ohne Vorwarnung vor ihm davongelaufen, und Ms. Sariphim hat sich bisher geweigert, eine öffentliche Erklärung abzugeben.

Die Polizei wird die Videoüberwachung an der Kreuzung überprüfen, an der sich der Unfall ereignet hat, und entscheiden, ob sie Anzeige erstatten und Anklage erheben wird.

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/