Mann beim Masturbieren am helllichten Tag vor jungem Schulmädchen erwischt

Chonburi-

Ein noch nicht identifizierter Mann, von dem angenommen wird, dass er ein thailändischer Staatsbürger ist, wurde in der Innenstadt von Chonburi vor einer Kamera dabei erwischt, wie er auf seinem rosa Motorrad vor einem Schulmädchen masturbierte, das zum Unterricht ging.

Die Aufmerksamkeit des Mannes wurde von dem Mädchen und der Schuluniform auf sich gezogen, woraufhin er sich anzog, seine Hose öffnete und scheinbar ohne Sorgfalt in der Welt begann, in der Öffentlichkeit zu masturbieren. Ein besorgter Passant begann den Vorfall mit seinem Handy zu filmen.

Das Mädchen war von der Situation verständlicherweise beunruhigt und flüchtete, wo sie von dem Mann ein kurzes Stück verfolgt wurde. Die Person, die das Video gefilmt hat, gab an, sie habe den Mann angeschrien, bis er mit seinem Motorrad davongefahren sei.

Die Polizei sucht den Mann anhand des Kennzeichens des Motorrads.

SOURCESanook Online
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/