Zwei Männer verhaftet, weil sie in Pattaya einen Chinesen entführt haben, um Lösegeld zu erpressen

Der stellvertretende Kommissar der Stadtpolizei von Bangkok gab die Festnahme eines Chinesen und eines Thailänders bekannt, die einen chinesischen Geschäftsmann für Lösegeld entführt und in Pattaya festgehalten hatten.

Ein dritter Thailänder ist auf der Flucht.

Die festgenommenen Männer hießen Liew Jonghai aus China und Somchai Manicho aus Thailand.

Die beiden Männer verursachten zusammen mit dem namentlich nicht genannten dritten Mann Ende letzter Woche vorsätzlich einen Autounfall mit dem Opfer vor einem Restaurant in der Gegend von Meng Jai im Norden Bangkoks.

Als Pherng, der Geschäftsmann, ausstieg, um den Schaden an seinem Fahrzeug zu besprechen, wurde er mit Messerspitzen entführt und nach Pattaya gefahren.

In Pattaya wurde er gezwungen, ein Dokument zu unterschreiben, in dem 140,000 Yuan oder etwa 700,000 Baht an die drei Männer überwiesen wurden. Dann wurde er gebeten, weitere 200,000 Baht von Freunden zu bekommen.

Nach seiner Freilassung meldete der namentlich nicht genannte Geschäftsmann den Vorfall der Polizei von Pattaya, der es gelang, zwei von drei der Verdächtigen zu fassen. Der stellvertretende Polizeikommissar Pol Maj Gen Sompong Chingduang versicherte Touristen und ausländischen Geschäftsleuten, die in solche Verbrechen verwickelt waren, dass immer Anzeige erstattet werden sollte und sie immer umfassend untersucht würden. Die Verdächtigen haben sich bisher geweigert, öffentlich zu erklären, warum sie die Tat begangen haben. Der chinesische Geschäftsmann behauptet, er kenne keinen der Verdächtigen.

Die Jagd nach dem dritten Mann geht weiter.

SOURCEThailändisches Visum
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/