Tourist aus Hongkong, der in eine Schlägerei in der Walking Street mit Ladyboys verwickelt war, gibt an, dass sie ihm 1 Million Baht gestohlen haben

Pattaya-

Ein Tourist aus Hongkong kritisierte am Samstag die Polizei von Pattaya dafür, dass sie eine Gruppe von Ladyboys, die ihn angeblich ausgeraubt hatten, nicht verhaftet hatte.

Vincent Chen, 32, behauptete, eine Gruppe von Ladyboys habe am Dienstag seinen Besitz gestohlen, den er auf 1 Million Baht schätzte. Er sagte, die Polizei habe sie einfach mit einer Geldstrafe belegt und sie freigelassen, ohne dass sie seine Besitztümer zurückgeben müssten. Herr Chen behauptet auch, ein bekannter Schauspieler in China und Hongkong zu sein.

Chen sagte, er ging am Dienstag um 5 Uhr morgens auf der Pattaya Walking Street spazieren, als eine Gruppe von vier Ladyboys auf ihn zukam und ihn um Geld bat, um Essen zu kaufen. Chen sagte, er habe zugestimmt, ihnen 500 Baht zu geben, aber sie verlangten 1,000 Baht, was zu einem Streit führte. Die Ladyboys griffen ihn dann an und während er sich wehrte, schnappten sie sich seine Tasche.

Er behauptete, seine Tasche habe 120,000 Baht in bar, eine Rolex-Uhr im Wert von 520,000 Baht und ein Goldarmband im Wert von 400,000 Baht.

Er sagte, die Polizei habe ihn und die vier Ladyboys festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Beide Seiten wurden mit einer Geldstrafe belegt, die Ladyboys durften jedoch gehen, ohne seine Tasche zurückzugeben.
Chen zeigte auch einen Videoclip von einer Überwachungskamera, der zeigte, wie die Ladyboys ihn angriffen und ihm seine Tasche entrissen.

Die Polizei gibt an, dass sie die Situation immer noch untersucht und eine Durchsuchung der Räumlichkeiten der Ladyboys am frühen Samstag nichts ergeben hat.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/