Expedia geht Partnerschaft mit der thailändischen Regierung ein, um legale Hotelangebote in Thailand zu erweitern und den Tourismus zu fördern

Die Expedia Group hat sich mit der thailändischen Regierung zusammengetan, um den Tourismusmarkt des Landes zu erweitern, indem ausländische Touristen über die wichtigsten Touristenattraktionen des Landes hinaus geschickt werden.

Da weniger Hotels außerhalb der thailändischen Großstädte Bangkok und Phuket online gelistet sind, wagen sich ausländische Touristen kaum außerhalb der wichtigsten Touristenattraktionen Thailands zu weniger bekannten, aber ebenso aufregenden Attraktionen. Expedia will das ändern. In Zusammenarbeit mit der thailändischen Tourismusagentur hat Expedia zugestimmt, Hotels in 55 kleineren thailändischen Städten bei der Auflistung auf seiner Plattform zu unterstützen und ihre globale Präsenz zu erhöhen Nikkei Asian Bewertung Berichten.

Darüber hinaus ist die thailändische Regierung voll und ganz an Bord, da sie legale Hotels fördern möchte, die dem Hotelgesetz von 2004 folgen. In den letzten Monaten hat die thailändische Regierung das Hotelgesetz durchgesetzt und Regeln und Vorschriften gegen Tausende von Gästehäusern, Villen, Boutique-Hotels und Eigentumswohnungen durchgesetzt, die Tages- und Wochenmieten ohne legale Hotellizenz anbieten. Diese Durchsetzung hat es Touristen jedoch erschwert, in einigen der kleineren Städte und Provinzen eine legale Unterkunft zu finden. Regierungsbeamte geben an, dass ungefähr 70 % der derzeit im Land verfügbaren Zimmer gegen das thailändische Gesetz verstoßen.

Expedia und die thailändische Regierung hoffen, dass die Bereitstellung einer legalen und sichtbaren Übersicht über in Thailand verfügbare Hotels dazu beitragen wird, das Tourismusprofil zu schärfen und das Vorgehen gegen illegale Hotels und Airbnb, das in Thailand verboten ist, fortzusetzen.

 

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/