Razzia in einer Bar wegen angeblicher Prostitution von Minderjährigen in Pattaya

Pattaya-

Am Dienstag, dem 12. Dezember, gegen 30:4 Uhr in den frühen Morgenstunden wurde die Miss B Haven Bar im Zentrum von Pattaya in einer gemeinsamen Anstrengung der Abteilung für Sonderermittlungen und regionaler Polizeibeamter durchsucht.

Gegenüber der Presse gaben die Beamten an, auf einen anonymen Hinweis eines besorgten Bürgers zu reagieren.

Acht Arbeiterinnen im Alter von 20 bis 35 Jahren, ein 16-jähriges Mädchen und ein 17-jähriges Mädchen sowie der Barbesitzer Jomkaew Kingkhong, 44, wurden wegen des Verdachts auf Menschenhandel zur Polizeiwache Muang Pattaya zum Verhör gebracht.

  Bis Redaktionsschluss hatte die Polizei keine Anklage wegen Prostitution Minderjähriger und Menschenhandel gegen Jomkaew erhoben, untersuchte aber weiter, sagte der Direktor des DSI-Büros für Menschenhandel, Pol Lt-Colonel Supat Thamthanarak.
SOURCEThe Nation
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/