Die Polizei von Pattaya nimmt einen mutmaßlichen Drogenschmuggler mit 200,000 Meth-Pillen fest

Pattaya-

Die Polizei hat einen mutmaßlichen 46-jährigen Drogenkurier zusammen mit 200,000 Methamphetamin-Pillen in Pattaya City festgenommen, sagte der Polizeichef von Chon Buri, Generalmajor Nanthachat Supamongkol, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Der Verdächtige Sopon Saimee, 46, soll der Polizei gestanden haben, dass er Drogen für einen Bandenführer geliefert hat, der in Nordthailand stationiert war.

Er erhielt 3,000 Baht pro Lieferung von 20,000 Meth-Pillen, sagte Nanthachat.

Nach einem Hinweis eines Informanten wurde Sopon Anfang dieser Woche an einer Tankstelle auf der Chon Buri-Eingangsspur des Sukhumvit Highway im Norden von Pattaya mit 60,000 Meth-Pillen festgenommen, die er einem Kunden liefern sollte.

Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung in Ayutthaya wurden weitere 40,000 Meth-Pillen gefunden.

Basierend auf den Informationen des Verdächtigen hat die Polizei auch weitere 100,000 Meth-Pillen neben der Kanchanapisek Road in Bangkoks Stadtteil Bang Khae gefunden, die er später abholen sollte, sagte Nanthachat.

Die Polizei sagte, Sopon sei im Jahr 2,900 in Samut Prakan wegen des Besitzes von 2000 Meth-Pillen festgenommen worden. Er wurde zu 17 Jahren Gefängnis verurteilt und im Juli 2016 freigelassen. Auch diesmal werden ihm ähnliche Anklagen drohen.

SOURCENation
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/