Wessen Schuld war es? Der LKW-Fahrer oder der Motorradfahrer?

Ein Ehemann, der die Behauptungen eines Nachbarn satt hatte, sein Sohn sei unschuldig, postete einen CCTV-Clip auf Facebook, um zu zeigen, was er für die Wahrheit hielt.

Ramak Phaencharoen, 44, aus Buriram, fragte Menschen in den sozialen Medien, wer ihrer Meinung nach an dem Unfall schuld sei, bei dem seine Frau Lamai, 44, verletzt wurde.

CCTV-Aufnahmen von einem Grundstück am Straßenrand zeigten einen sechsrädrigen Lastwagen, der aus einer Seitenstraße auf die lokale Straße neben der Hauptstraße auftauchte. Der mit Erde beladene Lastwagen fuhr auf ihrem Motorrad mit Vorder- und Hinterrädern über Lamai und bog dann auf die Hauptstraße ab.

Barmherzige Samariter eilten ihr zu Hilfe und, berichtete Sanook, hielten den Lastwagen davon ab, vom Tatort zu fliehen.

Glücklicherweise wurde sie nicht getötet, aber sie musste mit 12 Stichen an einem Knöchel und sieben an einer Kopfwunde genäht werden und war seit dem Unfall am Weihnachtstag einen Monat lang nicht in der Lage zu arbeiten.

Der Fahrer des Lastwagens weigerte sich, bei irgendwelchen Zahlungen zu helfen, aber Lamai erhielt 28,545 Baht von der Versicherung des Lastwagens.

Alle Beteiligten dieses Vorfalls leben im selben Dorf.

Ramak war wütend, als der Vater des Lastwagenfahrers anfing, seine Frau schlecht zu machen und sagte, sie sei verantwortlich und eine nutzlose Motorradfahrerin.

Ramak beschloss, die CCTV-Beweise auf Facebook zu posten, um zu zeigen, was er für die Wahrheit hielt.

Lamai sagte Sanook, sie sei auf dem Weg zum Markt. Sie wurde langsamer, als sie den Lastwagen sah, der dann anscheinend anhielt, bevor er beschleunigte und mit ihr kollidierte.

Was denken Sie?

Quelle: Sanook News

 

SOURCESanuk
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/