Tante Pa The Terrible, Seriendiebin, die Touristen unter Drogen gesetzt und ausgebeutet hat, endlich gefasst

Pattaya

Ein gemeinsamer Polizeieinsatz hat zur Festnahme einer 48-jährigen Petchabun-Frau geführt, die zugab, in vier Fällen Touristen in Pattaya unter Drogen gesetzt und ausgeraubt zu haben.

Sie schien dieselbe Frau zu sein, die gestern auf vielen Websites in einem Aufruf zur Information gezeigt wurde.

Die örtliche Polizei tat sich zusammen mit der Touristenpolizei und der Einwanderungsbehörde des Resorts zusammen, um Pa Pakham festzunehmen.

Sie soll eine Prostituierte gewesen sein, die auf der Suche nach Kunden in der Soi Bua Khao herumlungerte.

Der Polizei gelang es, sie festzunehmen, nachdem sie die Videoüberwachung untersucht und auf ihre Rückkehr gewartet hatte. Eine Durchsuchung ihres Zimmers ergab zwei Telefone und viele teure Uhren.

Bei dem jüngsten Verbrechen, das von der Frau begangen wurde – von Rak Siam News als „Tante Pa die Schreckliche“ bezeichnet – lud ein 27-jähriger Brite namens Daniel James Booth sie in sein Zimmer ein, um eine Drinkparty fortzusetzen, die in einem nahe gelegenen Raum in der Soi begann Bua Khao im Zentrum von Pattaya in den frühen Morgenstunden des Samstags.

Sie mischte Drogen in Mr. Booths Getränk und er wurde auf dem Bett ohnmächtig. Sie stahl sein Telefon, das am Fußende des Bettes aufgeladen wurde, und nahm auch seine Rolex-Uhr mit, die auf einer Oberfläche im Zimmer lag.

CCTV zeigte ihr, wie sie den Raum allein und in Eile verließ.

Die Polizei fand heraus, dass Pa eine Prostituierte war, die in der Gegend Geschäfte machte.

Sie gab drei weitere Diebstähle an Touristen zu, indem sie sie unter Drogen gesetzt und ausgeraubt hatte.

Sie wurde wegen Diebstahls und Umgangs mit gestohlenen Waren angeklagt und muss mit 1 bis 5 Jahren Gefängnis und 20-100,000 Baht Geldstrafe rechnen.

SOURCERuk Siam, thailändisches Visum
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/