Selfie-Checkout mit fortschrittlicher Gesichtserkennung für große thailändische Einzelhändler

Bangkok-

 

Große Einzelhändler in Thailand und China schließen sich zusammen, um ihren Kunden eine neue Zahlungsmethode anzubieten. Sie fordern die Leute auf, ihre Brieftaschen wegzulegen und einzukaufen, indem sie einfach ihr Gesicht zeigen.

Das System soll Ende des Jahres in Thailand eingeführt werden. Ein Kunde registriert zunächst Bilder seines Gesichts online. An der Kasse scannt dann eine Kamera ihr Gesicht und vergleicht es mit einer Datenbank, wobei bei Übereinstimmung automatisch Geld von ihrem Bankkonto abgebucht wird.

„Es ist so einfach“, sagt Rungruang Sukkirdkijpiboon, CEO von Central JD Fintech. „Wir müssen kein Bargeld mitnehmen. Wir verwenden die persönliche Identität, damit das Problem des Diebstahls verschwindet.“

Der Umzug erfolgt, da eine wachsende Liste von Unternehmen elektronische Zahlungen in Thailand anbietet, darunter der chinesische Online-Händler Alibaba und der japanische Messaging-App-Dienst LINE.

Online-Kritiker äußerten jedoch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der potenziellen Möglichkeit, den Standort und die Kaufgewohnheiten der Verbraucher zu verfolgen.

Das Video zeigt einen Testhändler in China, der die Technologie demonstriert.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/