Der 62-jährige thailändische Bauarbeiter stirbt bei einem tragischen Unfall auf einer örtlichen Baustelle

Pattaya-
Am 13. Februar 2019 gegen 1:62 Uhr wurde ein XNUMX-jähriger Thailänder, Herr Manun, bei einem Bauunfall auf einer Baustelle in Pratamnak soi Six getötet.


Sein 21-jähriger Sohn, der mit ihm auf der Baustelle arbeitete, wurde auf tragische Weise Zeuge des Unfalls.

Ein 31-jähriger Zeuge des Unfalls gab an, dass sie einen kleinen Bulldozer bedienten, als ein Kabel am Bulldozer riss und Herrn Manun in Gesicht und Brust traf, der in der Nähe des Bulldozers stand. Der Bulldozer wurde von seinem Sohn bedient.


Rettungskräfte wurden sofort gerufen und leisteten vor Ort Hilfe, seine Verletzungen waren jedoch zu schwer und er starb noch am Tatort.


Polizei und Beamte glauben, dass eine unsachgemäße Wartung des Bulldozers zu dem tragischen Unfall geführt hat, und machen den Sohn nicht für einen Bedienungsfehler verantwortlich.
Sie erklärten, dass sie die Untersuchung der genauen Ursache des fehlerhaften Kabels, das gerissen ist, fortsetzen werden.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/