Kleinkind mit ohnmächtig betrunkener Mutter vor Jomtien Family Mart sorgt in den sozialen Medien für Besorgnis

Jomtien-

Ein Bild eines Kleinkindes mit seiner betrunkenen Mutter sorgte in den sozialen Medien für weit verbreitete Kommentare.

Das Kind wurde mit der Mutter in Jomtien vor einem Minimarkt abgebildet. Die Mutter wurde betrunken vor dem Laden ohnmächtig und war dort schon seit einiger Zeit.

Lokale Beamte nahmen die Frau und ihr Kind auf und brachten sie später, als sie wieder nüchtern war, nach Hause.

Der Post auf ihrer Facebook-Seite sendete jedoch einen Sturm negativer Kommentare an die Mutter.

Einige boten an, das Kind zu adoptieren, während andere sich fragten, warum Menschen, die sich nicht richtig um Kinder kümmern können, sie überhaupt bekommen.

Beamte sagen, dass sie weiterhin die familiäre Situation der Mutter und des Kindes untersuchen.

SOURCEThairath/Thaivisa
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/