Reisebus mit 23 chinesischen Touristen brennt auf Autobahn, schnelle Reaktion des Fahrers und barmherziger Samariter ohne Verletzungen

Pattaya-
Heute Abend um 730:23 Uhr fing ein Reisebus mit XNUMX chinesischen Touristen Feuer, als er auf der Autobahn in der Nähe des Ocean Marina Yacht Club fuhr.

Ein anderer Fahrer, ein 30-jähriger Thailänder, der sich hinter dem Bus befand, bemerkte das Feuer und erregte die Aufmerksamkeit des Busfahrers, indem er weiterhin seine Hupe hielt und neben dem Bus fuhr, bis der Bus anhielt.

Der Busfahrer und der barmherzige Samariter halfen, die Touristen in Sicherheit zu bringen, als Feuerwehr und Rettungskräfte gerufen wurden.

Durch die schnelle Arbeit des barmherzigen Samariters und des schnell reagierenden Fahrers wurde keine einzige Person verletzt.


Die Touristen, die erschüttert, aber in Sicherheit waren, wurden von einem anderen Reisebus derselben Firma abgeholt, und die Polizei untersucht die Ursache des Vorfalls. Das Unternehmen, das von Scania und ATS Travel betrieben wird, wird auch eigene Ermittlungen durchführen, wie sie gegenüber der Presse erklärt haben.

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/