Die Wahlkommission gibt die Ergebnisse der Wahl bekannt: Das Militär, das Phalang Pracharat unterstützt, gewinnt die Volksabstimmung

Die Wahlkommission (EC) veröffentlichte am Donnerstag die Ergebnisse der allgemeinen Wahlen und sagte, die Pro-Junta Phalang Pracharat habe mit über 8.4 Millionen die meisten Stimmen gewonnen, während Pheu Thai mit 7.9 Millionen Stimmen Zweiter wurde.

Die Pressekonferenz kam überraschend, nachdem viel Druck auf die Agentur ausgeübt wurde, die Zahlen offenzulegen.

Future Forward belegte mit 6.2 Millionen Stimmen den dritten Platz und schlug die Demokraten mit nur 3.9 Millionen Stimmen.

Fünfter wurde Bhumjaithai mit 3.7 Millionen Stimmen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 74.7 Prozent. Von mehr als 51 Millionen registrierten Wählern nahmen 38.2 Millionen an der Wahl teil.

Über 2.1 Millionen Stimmzettel oder 5.5 Prozent galten laut EC als verdorben.

 

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/