Belgischer Mann lädt nach Hause ein Homosexueller Thailänder aus lokaler Bar wird beim Duschen von Mann ausgeraubt

Jomtien-
Ein 63-jähriger Belgier, Herr Luc Rapoye, meldete der Polizei einen Diebstahl in seiner Wohnung, der heute, am 25. April 2019, in den frühen Morgenstunden stattfand.

Herr Rapoye sagte, er habe in einer beliebten Bierbar im schwulen Viertel von Jomtien getrunken, als er den 29-jährigen Herrn Thalang traf. Sie tranken mehrere Stunden zusammen und Mr. Rapoye lud den Thailänder zu sich nach Hause ein, um sich einen Film anzusehen.

Bei seiner Ankunft gab Herr Rapoye zu, dass er stark betrunken war und ging ins Badezimmer, um zu duschen. Als er das Badezimmer verließ, stellte er fest, dass Herr Thalang verschwunden war … ebenso wie seine Brieftasche, Kleidung und andere Wertsachen, die nicht speziell für die Presse benannt wurden.

Die Polizei verwendete heute Morgen Videoüberwachung, um Herrn Thalang zu identifizieren, der die Wohnung in Eile verließ, und verfolgte ihn bis zu seinem Haus in der Nähe, wo sie die gestohlenen Waren nach einer anfänglichen Ablehnung entdeckten.

Herr Thalang, der mit den gestohlenen Wertsachen auf frischer Tat ertappt wurde, gestand das Verbrechen.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/