Thailand führt die LGBT-Bildung im thailändischen Schulsystem offiziell ein, beginnend mit der ersten Klasse im nächsten Semester

Vektor-Regenbogenkarte von Thailand in den Farben von LGBT - Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender - Stolzflagge. Im eps-Format.

Thailand-

Change.org berichtete am Samstag auf seiner Website, dass sich seine Kampagne zur Einführung von LGBT-Unterricht in Gesundheits- und Bewegungslehrplänen ab Klasse 1 als erfolgreich erwiesen hat und ab dem ersten Semester des diesjährigen Bildungskalenders umgesetzt wird.

In einer Erklärung von Danny Kittinan Daramadhaj, Präsident der Rainbow Sky Association of Thailand, der die Kampagne ins Leben gerufen hat, heißt es: „Die Änderungen an den Gesundheits- und Sportlehrplänen zum Thema sexuelle Vielfalt für die Klassen 1 bis 12 wurden heute abgeschlossen und können eingesetzt werden in den Schulen ab diesem Monat (Mai)“.

Herr Kittinan erinnerte daran, dass seine Bemühungen zwei Jahre zuvor begonnen hatten, und sagte, es sei fast unmöglich, sich vorzustellen, dass jeder in der Gesellschaft das gleiche Verständnis von Sexualität und Vielfalt haben könnte wie heute.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/