Road Rage-Vorfall in Soi Khao Noi veranlasst Mann, mit einer Waffe auf einen Van voller chinesischer Touristen zu schwenken.

Pattaya-

Ein 50-jähriger Tour-Van-Fahrer hat eine offizielle Polizei- und Gerichtsbeschwerde gegen einen 38-jährigen Thailänder wegen eines Straßenrage-Vorfalls in der Soi Khao Noi am 21. Mai eingereicht, bei dem der 38-jährige Mann eine Schusswaffe schwang und richtete es auf den Van voller chinesischer Touristen, was sie erschreckte.

Der 50-jährige Van-Fahrer, Herr Prasit Thong, sagte heute um 2:00 Uhr auf der Polizeistation in der SOI 9, dass er einen Van mit chinesischen Touristen zum Elefantendorf transportierte, als ein anderer Van plötzlich und er kaputt gehen musste musste auf die linke Spur ausweichen. Er behauptet, der 38-Jährige, bekannt unter seinem Spitznamen Golf, sei zu schnell gefahren und hätte ihn beinahe von hinten angefahren.

Herr Thong sagte dann, dass Golf in einem offensichtlichen Anfall von Wut auf der Straße neben dem Lieferwagen hergerast sei und angefangen habe, ihn und die Touristen mit etwas zu bedrohen, das wie eine schwarze Pistole aussah.
Golf, dessen vollständiger Name Jatuphat Phodet ist und aus Nakhon Sawan und nicht aus dem Ort stammt, hat bei dem Vorfall mit der örtlichen Polizei zusammengearbeitet und behauptet, dass die Waffe nur eine BB-Waffe war und er die Touristen nicht erschrecken wollte, sondern die Beherrschung verlor.

Herr Thong sagte, der Vorfall schade dem Ruf von Pattaya für Touristen und er reichte heute eine formelle Beschwerde bei Polizei und Gericht ein, da er sich um Touristen und das Image der Stadt sorge.
Polizeibeamte sagten, die Waffe sei geborgen worden und sie stellen fest, ob es sich um eine echte Handfeuerwaffe oder eine BB-Waffe handelte. Der Fall geht an das Gerichtssystem.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/