Zwei Milliarden Baht Crystal Meth an diesem Wochenende im Hafen von Chon Buri beschlagnahmt (Video)

Si Racha, Chonburi-

Polizei und Beamte der Drogenbekämpfung beschlagnahmten am Samstag etwa eine Tonne kristallines Methamphetamin oder Eis im Wert von schätzungsweise zwei Milliarden Baht zu Straßenpreisen auf einem Containerlager im Distrikt Si Racha in Thailands östlicher Provinz Chon Buri.

Zwei chinesische Staatsangehörige und zwei Thailänder wurden auf der Stelle festgenommen, als sie zum Hof ​​gingen, um 612 Kisten mit Schuhen zu kontrollieren, die für die Philippinen bestimmt waren; Es wurde festgestellt, dass 34 der Kisten Eis enthielten, das in Teepäckchen eingewickelt war.

Informierte Polizeiquellen sagten, dass die erfolgreiche Beschlagnahme das Ergebnis eines Hinweises war, der Beamte der Drogenbekämpfung auf die große Lieferung aufmerksam machte.

Es wird angenommen, dass es sich bei den beschlagnahmten Drogen um eine der größten Einzelbeschlagnahmen handelt.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/