Ausländischer Tourist von Motorrad angefahren, das die Second Road in der Nähe der Central Festival Mall überquert

Pattaya-

Gestern Nachmittag wurde ein ausländischer Tourist, der auf Anfang fünfzig geschätzt wird, beim Überqueren der Second Road in der Nähe des Central Festival von einem Motorrad angefahren, von dem einige Zeugen behaupten, es sei zu schnell gefahren.

Der ausländische Tourist wurde schwer verletzt und konnte sich nicht bewegen. Sein Name wurde der Presse nicht mitgeteilt. Der Fahrer des Motorrads, ein thailändischer Staatsbürger, wurde ebenfalls verletzt, wenn auch nicht so schwer.

Beide wurden zur Versorgung in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Die Polizei von Pattaya sagt, dass sie die Videoüberwachung in der Gegend überprüft und auf der Grundlage der Ergebnisse möglicherweise rechtliche Schritte einleiten wird.

Dieser Unfall ereignete sich, als eine russische Touristin ungefähr eine Woche zuvor in Jomtien von einem zu schnellen Motorrad getötet wurde, als die Stadt ihrer Familie nach dem Vorfall 5000 Baht spendete.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/