Unidentifizierte männliche Leiche in einem Fischernetz etwa 5 Meilen vor der Küste von Chonburi gefunden

Chonburi-

Marine- und Marinebeamte der Marinebasis Sattahip gaben heute Abend bekannt, dass sie heute Abend, den 12. Juli 2019, gegen 6:00 Uhr bei der Bergung der Leiche eines unbekannten Mannes, der möglicherweise ein Ausländer ist, etwa fünf Meilen vor der Küste von Chonburi geholfen haben PN. Die Leiche des Mannes wurde von örtlichen Fischern gefangen.

Die Beamten gaben an, dass der Mann vermutlich zwischen sieben und zehn Tagen tot war und dass sie aufgrund des Zustands seines Körpers die Todesursache oder seine Nationalität nicht sofort feststellen konnten. Der Mann trug keine Kleidung und sein Körper war in einem erheblichen Zustand des Verfalls.

Sein Alter wird auf 35-45 Jahre geschätzt. Die Voruntersuchung ergab jedoch keine Anzeichen von körperlichen Schäden.

Sein Leichnam wurde zur Autopsie in ein örtliches medizinisches Zentrum gebracht, um die Todesursache festzustellen und zu versuchen, den Mann zu bestimmen. Beamte wenden sich an örtliche Fischerboote und Schiffe, um herauszufinden, ob jemand vermisst wird.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/