Angelhaken, die in einer toten Meeresschildkröte in Chonburi gefunden wurden.

Angelhaken, die in einer toten Meeresschildkröte in Chonburi gefunden wurden.

Sriracha -

An einem Strand in Bang Phra wurden an diesem Wochenende Angelhaken in einer toten Meeresschildkröte gefunden. Beamte des Ministeriums für Meeres- und Küstenressourcen (DMCR) wurden von Anwohnern darüber informiert, dass die Meeresschildkröte tot am Captain Yut Beach gefunden wurde.

Es war eine vom Aussterben bedrohte Karettschildkröte. Es ist 65 Zentimeter breit und 73 Zentimeter lang. Es wurde kein Mikrochip darauf gefunden, der üblicherweise verwendet wird, um viele gefährdete Meeresschildkröten in der Gegend aufzuspüren.

Die Schildkröte hatte aufgrund der Zeit in der Sonne begonnen zu verwesen.

Die Autopsie zeigt, dass zwei Angelhaken in seinem Darm gefunden wurden.

Dies ist mindestens die siebte tote Meeresschildkröte, die in den letzten Monaten in der Gegend gefunden wurde. Die Schildkröten haben einen geschützten Nistplatz auf nahegelegenen Inseln und der Golf vor Pattaya ist ein gemeinsames Brut- und Futtergebiet für die Schildkröten.

FOTO: DMCR

SOURCEDMCR
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/