Einwohner von Pattaya beschweren sich über übel riechendes Schwarzwasser, das sich im Süd-Pattaya-Kanal staut

Pattaya –

Einheimische haben sich über übel riechendes Schwarzwasser in einem Kanal in Süd-Pattaya beschwert. Einheimische sagten heute, am 6. August 2019, gegenüber The Pattaya News, dass nach einem Sturm und starkem Regen das Wasser im Kanal nicht richtig abgelassen wurde. Der Kanal ist nach Angaben der Anwohner überlastet und seit einiger Zeit ein Problem, auch vor den starken Regenfällen heute Morgen, die das Problem nur verschlimmerten.

Das Wasser im Kanal steht an manchen Stellen bis zu fünf Meter hoch.

Wenn dieses Schwarzwasser vor der Behandlung ins Meer geleitet wird, wird es außerdem zahlreiche Umweltprobleme verursachen. Einheimische haben die örtlichen Behörden von Pattaya aufgefordert, dieses Problem so schnell wie möglich zu lösen.

Die Fotos in diesem Artikel wurden von einem mit Pattaya News verbundenen Fotografen aufgenommen:

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/