Thailänderin verhaftet, weil sie 2017 eine Bar führte, die angeblich Minderjährigen Prostitution anbot

Chonburi-

Bildnachweis: Tägliche Nachrichten

Daily News berichtete, dass die thailändische Polizei einen Haftbefehl gegen eine 31-jährige Frau zugestellt hat, die in Pattaya eine Bar betrieb, in der minderjährige Mädchen Sex angeboten hatten.

Sudarat Leelabut oder Nanthachai, 31, bekannt als „Orm“, wurde an diesem Wochenende in einem Restaurant in Nong Prue, Chonburi, festgenommen.

Im Juli 2017 wurde ein Haftbefehl gegen sie erlassen, weil sie Mädchen über 15 und unter 18 Jahren Sex angeboten und eine Einrichtung betrieben hatte, in der minderjährige Sexarbeiter beschäftigt waren.

Medienberichten zufolge führte sie seit 2014 eine bekannte Bar in Pattaya in einem beliebten Kneipenviertel.

Sie wurde festgenommen und 2017 mit der Rückgabe ihrer Kaution freigelassen, aber die Staatsanwaltschaft entschied später, die im Haftbefehl genannten Anklagen zu erheben.

Seitdem ist sie auf der Flucht, wurde aber am Samstag nach ihrer Festnahme im Restaurant nach einem anonymen Hinweis an die örtliche Polizei festgenommen.

SOURCETagesnachrichten/Thai Visa
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/