Gesuchter englischer Drogenverdächtiger in Bang Lamung festgenommen

Bang Lamung –
Ein gesuchter männlicher englischer Drogenverdächtiger wurde in Nongprue festgenommen.

Die Festnahme wurde von Col Dunlayaphat Techaphonchayasin vom Narcotics Control Management Center der Royal Thai Police zusammen mit Einwanderungsbeamten von Chonburi, der Pattaya Tourist Police und der Nongprue Police geleitet.

Beamte haben den 28-jährigen Luke Michael Timmins, einen britischen Staatsbürger, in einem Haus in Nongprue festgenommen.

Die Festnahme folgt auf einen Haftbefehl, der vom Justizministerium in England wegen illegalen Drogenbesitzes erlassen wurde. Luke gab zu, dass er die Person im Haftbefehl ist. Eine Suche nach seinem Namen zeigt, dass er einer der meistgesuchten Flüchtlinge in der Gegend von Plymouth ist.

https://crimestoppers-uk.org/give-information/most-wanted/appeal?ID=49838

Die Polizei hat 3.71 Gramm Kokain in einer Tüte Cherman Ketsana beschlagnahmt, die Lukes Freundin im Haus ist. Die Polizei gab gegenüber der Presse auch an, dass sie 1.11 Gramm Kokain im Haus gefunden habe.

Ihr Urintest hat ein positives Ergebnis mit Kokain ergeben, teilte die Polizei mit. Sie werden wegen illegalen Besitzes von Drogen der Kategorie 2 angeklagt.

Die Polizei hat auch herausgefunden, dass Luke und seine Ex-Thai-Frau ein Immobiliengeschäft und Geldwäsche betrieben haben.

Luke ist ein Sohn des 46-jährigen Michael Timmins, der als bekannter Drogendealer in England gemeldet wurde. Michael war sechs Jahre im Gefängnis. Er wurde bereits entlassen.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/