Das Tourismusministerium sagt, dass Pattaya Teil der Überlegung ist, dass die gesetzlichen Schließzeiten um 4 Uhr morgens gelten, und lokale Geschäftsinhaber sind begeistert

Pattaya-

Die thailändische Tourismusbehörde hat bestätigt, dass Pattaya zwar gestern vom neuen Tourismusminister Pipat Ratchakitprakarn und dem TAT-Gouverneur Yuthasak Supasorn aus dem Text der ursprünglichen Ankündigung gestrichen wurde, Pattaya jedoch tatsächlich in die Überlegung für gesetzliche Schließzeiten von 4 Uhr morgens für Bars und Restaurants einbezogen wird Nachtleben. Tatsächlich ist dies der Hauptbereich, der für die Änderung in Betracht gezogen wird.

Andere Standorte, die für späte Schließzeiten in Betracht gezogen werden, sind Silom in Bangkok, Patong in Phuket und Ao Nang in Krabi.

Wir berichteten gestern hier bei The Pattaya News, dass der Tourismusminister bei anderen Kabinettsmitgliedern und Ministern um Zustimmung für die Anpassung der gesetzlichen Schließzeiten in Tourismus-Hotspots nachsuchte.

Die offizielle gesetzliche Schließzeit in den meisten Gebieten (obwohl in Pattaya nicht oft durchgesetzt) ​​liegt zwischen Mitternacht und 2:00 Uhr morgens.

Die vorgeschlagene Änderung würde es Bars, Gogos und Nachtclubs legalisieren, bis 4:00 Uhr morgens geöffnet zu bleiben, ohne dass es zu rechtlichen Konsequenzen oder Problemen in Pattaya kommt.

Amporn Kaewsaeng, die sagt, dass sie eine Gruppe prominenter lokaler thailändischer Geschäftsinhaber des Nachtlebens vertritt, wurde von 77kaoded interviewt und erklärte, dass sie und andere Geschäftsinhaber über diese Nachricht „begeistert“ und optimistisch seien. Sie erklärte gegenüber der Presse, dass sie glaube, dass dies dem Tourismus helfen werde.

Mr. Supasorn wird Pattaya am kommenden Samstag persönlich besuchen, um den Vorschlag mit prominenten lokalen Geschäftsinhabern des Nachtlebens zu besprechen.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/