Inderin in der Gegend von Pattaya verhaftet, beschuldigt, in den letzten sechzehn Jahren eine andere Frau gefangen gehalten zu haben.

Singh hört zu, als die Polizei ihren Haftbefehl verliest.

Chon Buri-

Die Polizei von Chon Buri hat eine Frau indischer Abstammung festgenommen, weil sie eine andere indische Frau missbraucht hat, die in den letzten 16 Jahren für sie als Dienstmädchen gearbeitet hat. 

Das Opfer sagte der Polizei, dass es ihr gelungen sei, aus dem Haus der 46-jährigen Geeta Singh zu fliehen, wo sie seit ihrem fünften Lebensjahr als Dienerin ohne Lohn in der Gegend von Chon Buri gearbeitet hatte.

Die 21-Jährige identifizierte sich als halb Inderin, halb Thailänderin mit dem Namen Ploy Pandey. Am 16. August durchsuchte die Polizei Singhs Haus und erhob mehrere Anklagen gegen sie, darunter Entführung, Einschüchterung, Versklavung und Einschränkung der Freiheit eines Minderjährigen.

Die Polizei zitierte Pandey mit den Worten, dass sie ihre Mutter begleitete, die seit 2003, als sie fünf Jahre alt war, als Dienstmädchen in Singhs Haus im Bezirk Sri Racha arbeitete.

Als ihre Mutter jedoch ihren Job aufgeben wollte, bestand Singh darauf, die Tochter gefangen zu halten.

Pandey sagte der Polizei, Singh habe sie nie für die Arbeit bezahlt, die sie in ihrem Haus oder in ihrem Geschäft auf einem lokalen Markt verrichtete, und fügte hinzu, dass sie regelmäßig angegriffen oder ihr Essen verweigert wurde, wenn sie sich weigerte, Forderungen nachzukommen.

Quelle: Die Nation

SOURCEDas Nation/Thai-Visum
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/