Der Strand von Bang Saen wird grün, der Bürgermeister spricht das Problem an

Der Strand von Bang Saen wird grün, der Bürgermeister spricht das Problem an

FOTOS: Narongchai Khunpluem

Bang Saen:
Das Meer am Strand von Bang Saen in Chonburi ist wegen einer Planktonblüte grün geworden.

Der Bürgermeister der Gemeinde Tambon Saensuk, Narongchai Khunpluem, hat gestern, am 25. August 2019, auf seiner Facebook-Seite Fotos mit der Botschaft gepostet, um die Öffentlichkeit zu beruhigen.

„Der Strand von Bang Saen ist wegen der Planktonblüte seit letzter Woche grün geworden.“ Das sagte er seinen Facebook-Followern.

„In diesem Jahr hat das Plankton im Februar, März, Juli und in diesem Monat vier Mal geblüht. Das ist normal.' Er machte weiter.

„Das Plankton riecht stark, aber nicht gefährlich. Es wird erwartet, dass es sich in ein paar Tagen wieder normalisiert.“ Er hat es beendet.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/