Drogenkonsument verhaftet, nachdem er in Pattaya ein öffentliches Ärgernis war

Drogenkonsument verhaftet, nachdem er in Pattaya ein öffentliches Ärgernis war

Pattaya –
Ein Drogenkonsument wurde festgenommen, nachdem er versucht hatte, sich mit seiner Freundin zu versöhnen, und heute früh in Pattaya ein öffentliches Ärgernis war.

Unterleutnant Thonginn Panyanam von der Polizei von Pattaya City wurde benachrichtigt, dass ein Mann um 1:30 Uhr versuchte, ein Glasfenster in einem Massagegeschäft in Nongprue einzuschlagen

Die Polizei traf am Tatort ein, wo sie einen 39-jährigen Mann festnahm, der nur seinen Spitznamen Manop trug.

Frau Malee, die auch die Besitzerin des Massagegeschäfts ist, sagte gegenüber The Pattaya News, dass sie Manop seit etwa einem Jahr kennt. Er war arbeitslos und war auch ein starker Drogenkonsument.

Sie versuchte, sich von ihm fernzuhalten, aber er weigerte sich. Heute Morgen versuchte er, die Glastür des Ladens aufzubrechen, um sie zu erreichen.

Manop wurde mit einem positiven Ergebnis auf Drogen in seinem Urintest gefunden. Er wurde für weitere rechtliche Schritte zur Polizeiwache der Stadt Pattaya gebracht.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/