Die Polizei von Pattaya ruft zu Spenden für die Flutopfer im Nordosten Thailands auf

Die Polizei von Pattaya ruft zu Spenden für die Flutopfer im Nordosten Thailands auf

Pattaya –
Die Spendensammlung für Flutopfer im Nordosten Thailands ist im Gange, wobei die Spenden heute auf einem Markt vor dem Chai-Mongkon-Tempel in Süd-Pattaya entgegengenommen werden.

Zusätzliche Spendenpunkte von verschiedenen Organisationen befinden sich auch am Hauptsitz der Sawang Boriboon Foundation, beim Central Festival und an der Jomtien Beach Road bei Soi 7.

Die Spende erfolgt in Zusammenarbeit mit der Pattaya City Police und der Sawang Boriboon Thammasathan Rescue Foundation.

Zu den angenommenen Sachspenden gehören alle nützlichen Haushaltsgegenstände, Trinkwasser, Reis sowie verpackte, konservierte und getrocknete Lebensmittel und Kleidungsstücke. Diese sind auf einem Markt vor dem Chai-Mongkon-Tempel sowie den anderen Spendenstellen willkommen.

Oberst Atinan Nuchanart, amtierender Polizeichef der Stadt Pattaya, war bei der Spende anwesend, wo die Pattaya Police Music Band eine Musikshow bei der Spende präsentiert. Er ermutigte diejenigen, die helfen können, dies zu tun.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/