Expat Insider enthüllt 2019 Die besten Orte der Welt, an denen ein Expat leben kann – Thailand fällt um sieben Plätze auf Platz 25

Laut der neuesten Expat-Insider-Umfrage ist Thailand als Ziel für Expats weniger beliebt als noch vor einem Jahr.

Die am Donnerstag veröffentlichte Expat Insider-Umfrage 2019 listet die besten Orte der Welt, um als Expat zu leben.

Die Umfrage stufte Thailand auf Platz 25 von 64 Reisezielen ein, ein Rückgang um sieben Plätze gegenüber derselben Umfrage, die 2018 durchgeführt wurde.

Vom 7. bis 28. März befragte InterNations, die weltweit größte Netzwerkgruppe für Expats, insgesamt 20,259 Expats aus 182 Nationalitäten, die in 187 Ländern oder Territorien leben.

Die Befragten wurden gebeten, insgesamt 48 verschiedene Faktoren zu verschiedenen Aspekten des Lebens im Ausland zu bewerten.

Die Ergebnisse wurden dann verwendet, um eine Punktzahl in fünf Hauptbereichen zu bilden: Lebensqualität, Erleichterung der Eingewöhnung, Arbeiten im Ausland, Familienleben und persönliche Finanzen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht unten:

https://cms-internationsgmbh.netdna-ssl.com/cdn/file/cms-media/public/2019-09/Expat-Insider-2019_The-InterNations-Survey_0.pdf

 

SOURCEExpat-Insider
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/