Die Überschwemmungen im Nordosten Thailands dauern an, Roi Et und Ubon Ratchathani waren besonders hart betroffen

Eine große Anzahl von Haushalten und landwirtschaftlichen Gebieten in der nordostthailändischen Provinz Roi-et ist jetzt überflutet, nachdem Betonbarrieren im Dorf Nong Hin im Distrikt Panomprai von starken Strömungen niedergerissen wurden, berichtete die thailändischsprachige Tageszeitung Thai Rath gestern (7. 2019).

Ein drei Kilometer langer Abschnitt des Highway Nr. 502, der die nordöstlichen Provinzen Nakhon Ratchasima und Yasothon verbindet, wurde ebenfalls beschädigt.

Provinzbeamte haben Warnmeldungen angezeigt, aber große Lastwagen fahren weiterhin auf der Autobahn.

Rettungs- und Hilfskonvois aus dem ganzen Land, darunter lokale Helfer aus Sattahip, fahren weiterhin in das schwer betroffene Gebiet, um Hilfe zu leisten.

Die diesjährige Regenzeit folgt auf eine rekordverdächtige Dürre, stellt The Pattaya News fest. Wir haben Anfang dieser Woche die folgenden Bilder auf unseren Facebook-Feeds von einem Bauern im Nordosten gepostet, der seine Felder vor und nach den jüngsten Regenfällen zeigt und seine Ernte für die Ernte im November aufhebt.

Wir haben auch diese Fotos von Anwohnern im Nordosten veröffentlicht, die gestrandete Büffel vor den steigenden Gewässern retten. Alle Büffel überlebten.

Quelle: Thai Rath, thailändische Einwohner,

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/