Der Tourismusminister bittet das Kabinett, Regierungsbeamten zusätzliche Urlaubstage zu gewähren, um den Tourismus anzukurbeln

Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn sagte, er werde das Kabinett heute (Dienstag) bitten, Regierungsbeamten und Mitarbeitern staatlicher Unternehmen einen zusätzlichen zweitägigen Urlaub zu gewähren, um den Tourismus anzukurbeln.

Phiphat sagte, er werde das Kabinett bitten, den Vorschlag während der wöchentlichen Kabinettssitzung zu prüfen.

Der Minister sagte, er werde das Kabinett bitten, den Beamten zu gestatten, im Oktober zwei Tage Urlaub zu nehmen, ohne die Freizeit als Jahresurlaub anzurechnen.

Der Minister drückte seine Zuversicht aus, dass die zusätzlichen Feiertage, wenn sie genehmigt würden, das Projekt „Probieren, Einkaufen und Nutzen“ der Regierung unterstützen würden, das Geschäfte ermutigt, sich beim Tourismusministerium zu registrieren, um den Tourismus zu fördern.

Quelle: https://www.nationthailand.com/news/30376009

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/