Ausländische Frau in Pattaya mit siebenjähriger Aufenthaltsüberschreitung erwischt

Naew Na und Thaivisa berichteten, dass die Einwanderungsbehörde von Chonburi und die Touristenpolizei am Freitag, dem 13September. 

Die 37-jährige Frau wurde am Freitag vor einem Hotel in Pattaya angehalten und es wurde festgestellt, dass sie 2,675 Tage zu lange geblieben war. 

Ebenfalls am Freitag wurde ein 45-jähriger Russe mit einer Aufenthaltsüberschreitung von 683 Tagen im Gebiet Pratumnak des Resorts festgenommen. 

Die Pattaya News stellt fest, dass es sich bei beiden um zufällige Passkontrollen in der Gegend handelte und dass es thailändisches Gesetz ist, jederzeit eine ordnungsgemäße Kopie Ihres Passes und Einreisestempels bei sich zu haben.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/