Der 26-jährige kenianische Tourist stürzt in einem örtlichen Einkaufszentrum vom Geländer und erleidet schwere Verletzungen

Ein 26-jähriger kenianischer Staatsangehöriger, identifiziert als Mr. William Reynolds Jr., wurde mit Bein- und Hüftverletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht, nachdem er fünf Meter von einem Metallgeländer außerhalb einer Scheune gestürzt warOpping Einkaufszentrum in Sri Racha, Chonburi.

Ein ortsansässiger Zeuge sagte der Polizei, dass sie den Ausländer letzte Nacht gegen 10:30 Uhr auf dem Geländer sitzen und anscheinend auf etwas oder jemanden warten sahen.

Das nächste, was er hörte, war ein dumpfer Schlag – er rief den Rettungsdienst. Er glaubte, der Ausländer habe das Gleichgewicht verloren und sei versehentlich gestürzt.

Der Mann erholt sich in einem örtlichen Krankenhaus. Es wird angenommen, dass es sich um einen Unfall handelt.

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/