12-jähriger Seriendieb in Sattahip gefasst

Thailändische Medien berichteten, dass ein 12-jähriger Junge nach einer Reihe von Diebstählen in einem Tempel und anderen Grundstücken in Sattahip, Chonburi, in Haft war. 

Die Polizei von Bang Saray traf am Mittwoch an einem Stand ein, an dem viele Opfer und der 12-Jährige, der nur als „A“ bezeichnet wurde, warteten.  

Der Junge hatte 20,000 Baht von weiblichen Händlern gestohlen, die im Tempel arbeiteten, und hatte auch 2,000 Baht von einem Mönch und zwei anderen Mönchen gestohlen. Ein 45-jähriger Bewohner der Gegend sagte auch, er habe am Montag in sein Haus eingebrochen. 

Der Junge gab zu, in mehreren Gegenden von Sattahip 6 oder 7 Mal gestohlen zu haben. Er war Teil einer Bande, zu der zwei weitere gehörten, sagte er.

 Er wurde von der Polizei festgenommen, als sie auf den Sozialdienst wartete. Die Eltern oder Erziehungsberechtigten des Jungen wurden in der 77jowo-Geschichte nicht erwähnt. 

Quelle: Thaivisa, 77jowo

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/