Ab heute kann die thailändische Verkehrspolizei Ihren Führerschein nicht mehr legal beschlagnahmen

Heute treten neue Verkehrsgesetze in Kraft, die dazu führen, dass die Verkehrspolizei keine Führerscheine mehr einziehen kann. 

Autofahrer, die gegen die Verkehrsregeln verstoßen, erhalten Strafzettel per Post. 

TNA berichtete, dass der Umzug die Dinge für die Öffentlichkeit einfacher machen wird.

Und sie sprachen zehn Jahre lang mit einem erfahrenen Verkehrspolizisten an Kontrollpunkten, der sagte, dass das neue Gesetz „Konflikte zwischen der Polizei und der Öffentlichkeit verringern“ werde. 

Es habe in der Vergangenheit „Missverständnisse“ über Verkehrsregeln gegeben, sagte er. 

Ab sofort können Fahrer und Mitfahrer ihre Fahrerlaubnis klassisch durch Vorlage ihrer Karte oder über die DLT QR LICENSE App nachweisen. 

Das neue System hat auch den Vorteil, dass Lizenzen nicht wie in der Vergangenheit verloren gehen. 

Auch das Problem der enormen Zahl unbezahlter Bußgelder soll angegangen werden. 

TNA sagte, dass von 13 Millionen verhängten Bußgeldern nur 2.6 Millionen oder 20 % bezahlt worden seien.

Ein System, das die Polizei mit dem Department of Land Transport (DLT) verbindet, wird am 1. Oktober voll funktionsfähig sein, was bedeutet, dass Personen, die keine Geldstrafen zahlen, keine Steuer erneuern können, wodurch ihre Fahrzeuge für den Straßenverkehr illegal werden. 

Quelle: TNA

Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika, hat aber auch in Dallas, Sarasota und Portsmouth gelebt. Sein Hintergrund liegt in den Bereichen Einzelhandel, Personalwesen und Betriebsmanagement und er schreibt seit vielen Jahren über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit über acht Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten senden Sie bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/